Glockenturm
 


 


Bienvenue !
 
Bergues aujourd'hui Tourisme Agenda Accès - Plans Liens

Agenda
Geschichte
Glockenturm
Partnerschaft
Zugang

Glockenturm

Symbol der kommunalen Freiheiten und Symbol der Stadt stellt sich das Glockenturm stolz im Himmel von Flandern angesichts des Rathauses auf.

Drittes Glockenturm baut an derselben Stelle, diese war wieder aufbaut im Jahre 1961 aufgrund seiner Zerstörung durch Feuer (30. Mai 1940) dann durch Sprengen (16. September 1944) durch die Deutschen. Er nimmt in seinen großen Linien das vorhergehende Glockenturm zurück, er selbst baut nach einem Sack der Stadt in 1383 von den Franzosen wieder auf.

Letztere durch die Kühnheit seiner Konstruktion, seiner Leichtigkeit und seiner Eleganz ging über, um das schönste Glockenturm von Frankreich zu sein.

Le beffroi avant le 30 mai 1940

Le Beffroi aujourd'hui Das Glockenturm schützt heute das Glockenläuten, das Amt für Tourismus, den Glockenturm-Raum sowie die Schulen der Zeichnung und der Musik der Stadt.

Das Glockenturm wird historisches Monument (02. November 2004) klassifiziert.

Seit dem 16. Juli 2005 wird er am weltweiten Kulturgut der Menschheit durch UNESCO (Klassierung von 23 Glockenturms des Nordens Pas-de-Calais Summe) klassifiziert.

Was ist das, was ein Glockenturm? Geschichte Glockenturm
Vergleich mit anderen Beschreibung
Funktionen
 

Agenda
 
Befestigung Geschichte Glockenturm

Partnerschaft
 
Stadt Willkommen ! Zugang

 

Mise à jour : mardi 13 janvier 2009


Sommaire - Mots clés - Accueil